News

Änderung der Bankverbindung in der Schweiz

Unsere langjährige Partnerbank Credit Suisse ordnet ihr Geschäftsfeld neu, daraus ergab sich folgendes...

Seit Jahren haben wir als Missionswerk DIGUNA das Privileg, Mitarbeiter aus der Schweiz beschäftigen zu dürfen. Dafür gab es bisher die Möglichkeit der Überweisung von Spenden für diese Mitarbeiter und auch für spezielle Projekte direkt an unser Schweizer Konto.

Leider hat unsere langjährige Partnerbank Credit Suisse zum 31.08.2016 diese Bankverbindung gekündigt, da das Geldinstitut ihr Geschäftsfeld neu ordnen möchte. Wir bedauern dies sehr, haben aber einen neuen Weg gefunden, über welchen weiterhin unsere Arbeit und Mitarbeiter von Schweizern unterstützt werden können.

In Kooperation mit der SMG (Schweizer Missionsgemeinschaft) kann zukünftig folgende Bankverbindung für Überweisungen genutzt werden:

 

Kontoinhaber: SMG

Bankverbindung: Swiss Post – PostFinance, Nordring 8, CH-3030 Bern

IBAN: CH92 0900 0000 8004 2881 3

SWIFT: POFICHBEXXX

Folgender Verwendungszweck sollte gebraucht werden:

-> „Name des Mitarbeiters“ oder „Name des Projekts“  +  DIGUNA <-

 

Für Überweisungen darf die SMG eine in der Schweiz anerkannte Spendenbescheinigung ausstellen, was bei der Steuererklärung einen Steuerabzug bewirken kann. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen treuen Betern und Unterstützern unserer Arbeit bedanken!

 

„Und der König wird ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr einem dieser meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!“ Matthäus 25, 40

 

Matthias Bayerlein