Evangelisation

Gottes Ziel ist klar und ebenso die Methode, um seine Geschöpfe zu erretten: Er sendet uns als Christen bis in die letzten Winkel der Erde, damit wir Botschafter seiner Liebe sind.

DIGUNA möchte die Botschaft der Errettung durch Jesus Christus zu den Menschen in Afrika tragen.

Unsere Arbeit

Die Wurzeln unserer Arbeit befinden sich in der mobilen Evangelisation. Evangelisten der Kirche und DIGUNA-Mitarbeiter fahren zusammen mit einem geländegängigen LKW von Dorf zu Dorf, um die frohe Botschaft von Jesus Christus zu verkündigen. 

Zwischen 1-4 Wochen ist ein Team unterwegs und hält an jedem Ort Freiluftveranstaltungen ab: 

  • Musik, oft ein Posaunenchor
  • Predigt
  • Lebensbericht eines Mitarbeiter
  • Aufruf zur Umkehr
  • Gebet
  • persönliche Gespräche sowie die Verteilung von Schriften 

Abends wird meist der „Jesus Film“ von Campus für Christus gezeigt. Diesen gibt es in vielen afrikanischen Sprachen. Die Nacharbeit geschieht von der lokalen Kirche. Neben der mobilen Evangelisation finden auch Einsätze an Schulen/Universitäten statt oder Kinderstunden sowie Sporteinsätze.