Tschad

Hauptstadt: N’Djamena

Bevölkerung: ca. 12,45 Millionen

Landessprache: Französisch und Arabisch (beides Amtssprachen), zahlreiche Stammessprachen

Religion: ca. 56% sunnitische Muslime, ca. 22% Christentum und ca. 22% Animisten

Partnerkirche: Église Évangélique du Tchad

Radio: Radio

Stationen: Moundou (Süden)

Moundou ist eine Stadt im Süden des Tschad und Hauptstadt der Region Logone Occidental. Mit etwa 138.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Landes. Moundou liegt am Fluss Logone. Die Stadt hat typisches afrikanisches Feuchtsavannenklima mit ganzjährigen Durchschnittstemperaturen um 25 °C.

 

Jesus Christus: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen.“ Joh. 10.10

 

Davon wollen wir den Menschen im Tschad berichten. Alleine können wir das nicht, deshalb arbeiten wir mit Kirchen, Gemeinden und Partnermissionen zusammen. Unseren Mitteln und Mitarbeitern entsprechend helfen wir mit bei überregionalen evangelistischen Einsätzen, beim Aufbau von lokalen kirchlichen Radiostationen und beteiligen uns am kirchlichen Leben vor Ort. 

 

Geschichtlicher Hintergrund

Die Arbeit im Tschad startete 2012 nach kleineren Einsätzen.