SCHULUNG VON MITARBEITER IN KINDER UND JUGENDARBEIT – BENJAMIN LEHMANN

Zu meinen Hauptaufgaben gehörte es die ehrenamtlichen Mitarbeiter umliegender Gemeinden in der Region auf Anfrage für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu schulen und eine Sensibilität dafür zu schaffen, wie sich Wort Gottes dieser Zielgruppe gut vermitteln und authentisch vorleben lässt, warum das so wichtig ist und wie es unser Leben verändert. Außerdem habe ich regelmäßig Andachten in mehreren nahegelegenen Gefängnissen mitgestaltet.

Was ist DIGUNA?

DIGUNA bedeutet „Die gute Nachricht für Afrika“!

Die Bibel ist Gottes Wort und zeigt uns Gottes Absicht, mit den Menschen in einer engen Beziehung zu leben. Gleichzeitig macht sie klar, dass die Sünde das größte Hindernis dabei ist, aber auch, dass Gottes Erlösung durch Jesus Christus uns hilft zu einer Beziehung mit Gott:

Er will ja, dass alle Menschen gerettet werden und die Wahrheit erkennen.

1.Timotheus 2,4 (NeÜ)

Daher verstehen wir uns als ein christliches Missionswerk mit dem Ziel „Die gute Nachricht“ von Jesus Christus in Afrika zu verbreiten.

Unsere Vision

Jesus Christus kennen und ihn bekannt machen!

Unser Auftrag

Verbreitung der guten Nachricht von Jesus Christus in Partnerschaft mit einheimischen Gemeinden durch Radio, Dienst unter Kindern und Jugend und mobiler Evangelisation. Bereitstellung von Ausbildung, technischer Unterstützung und praktischer Arbeit.

Praktisch

Wenn du wissen möchtest, wie unsere Vision und unser Auftrag praktisch umgesetzt wird, dann schau gern auf unserer Projekte Seite vorbei.