Gebet

Wer lieber die Papierform bestellen möchte, kann dass gerne über unser normales Kontaktformular tun.

Unsere aktuellen Gebetsanliegen

Ngechek/ Kenia – Dieses Schuljahr wurde stark gekürzt; es fing erst im April an. Der Unterrichtsstoff muss trotzdem bis Ende des Jahres bewältigt werden, sodass Januar 2023 das nächste Schuljahr beginnen kann. Wir beten, dass unsere Kinder Konzentration beim Lernen haben und gut mit dem Stoff durchkommen.

29. Juni

TMT Küstenteam/ Kenia – H. kommt aus einem stark muslimischen Hintergrund. Wir kennen ihn seit 2017 durch Schuleinsätze und die Jugendfreizeiten, die er besucht hat. Im letzten Camp gab er sein Leben Christus. Seither erlebt er Ablehnung und Widerstand in seiner Familie. Auch wir fühlen uns nicht mehr sicher. Beten Sie um Gottes Schutz und Führung.

30. Juni

Mbagathi/ Kenia – Wir danken Gott, dass Anfang Juni das Treffen für die Leiter von den DIGUNA-Stationen und -Projekten in Kenia so gut verlaufen ist. Sie konnten sich während den Seminaren, Gebeten und Andachten gut austauschen. Beten Sie, dass sie die Weisheit haben umzusetzen, was sie in dieser gemeinsamen Zeit gelernt haben.

1. Juli

Jüngerschaftsschule/ Kenia – Heute fahren unsere jungen Teilnehmer in zwei Gruppen für zwei Wochen zu einem evangelistischen Einsatz. Lasst uns beten, dass Jesus sie gebraucht und Menschen zu ihm finden.

2. Juli

Tinderet/ Kenia – Das Kirchengebäude in Laboin (Pokot) ist fast fertig und wir danken Gott dafür. Da langsam auch die Männer zum Gottesdienst kommen – nicht mehr nur die Frauen und Kinder –, wollen wir Anfang Juli unsere älteren Evangelisten dorthin schicken, damit sie ihnen Gottes Wort bringen. Bitte beten Sie für diesen Einsatz.

3. Juli