Wir wollen den Menschen in unseren Einsatzgebieten helfen, durch praktische Zuwendungen, wie z.B. Lebensmittelpakete, diese schwierige Zeit zu überstehen. Möchtest du uns dabei unterstützen?

Durch die Corona-Krise haben viele ihre Arbeit verloren. Die meisten hier leben täglich von der Hand in den Mund, ohne Rücklagen. So führt die Corona-Krise an vielen Stellen zu einem Kampf mit Hunger und Armut.

Wir sind mit unseren verschiedenen Partnern in Kenia im Gespräch, wo und wie wir am sinnvollsten unterstützen können und werden dich weiter darüber auf dem Laufenden halten, wofür wir das Geld einsetzen.

Wenn du bei dieser Aufgabe mithelfen möchtest, füge deiner Spende bitte folgenden Verwendungszweck hinzu:

Corona Hungerhilfe in Afrika

Vielen Dank für deine Hilfe!

Mission im Krisenmodus

Du möchtest wissen, was wir in Coronazeiten in Ostafrika tun? Hier gehts zu den Videos!

Haiger in Deutschland


Mbagathi in Kenia


Tinderet in Kenia


Aru im Kongo


Arua in Uganda


Aweil im Südsudan