Wir wollen den Menschen in unseren Einsatzgebieten helfen, durch praktische Zuwendungen, wie z.B. Lebensmittelpakete, diese schwierige Zeit zu überstehen. Möchtest du uns dabei unterstützen?

Durch die Corona-Krise haben viele ihre Arbeit verloren. Die meisten hier leben täglich von der Hand in den Mund, ohne Rücklagen. So führt die Corona-Krise an vielen Stellen zu einem Kampf mit Hunger und Armut.

Wir sind mit unseren verschiedenen Partnern in Kenia im Gespräch, wo und wie wir am sinnvollsten unterstützen können und werden dich weiter darüber auf dem Laufenden halten, wofür wir das Geld einsetzen.

Wenn du bei dieser Aufgabe mithelfen möchtest, füge deiner Spende bitte folgenden Verwendungszweck hinzu:

Corona Hungerhilfe in Afrika

Vielen Dank für deine Hilfe!

Mission im Krisenmodus

Ort

Mbagathi, Tinderet, Arua, Aru

Einsatzart

Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Wir suchen zur Verstärkung unserer Finanzbüros in Afrika engagierte und flexible Mitarbeiter, die zum Erfolg der Mission von DIGUNA beitragen. Diese Positionen sind mehr als nur Zahlen, Tabellen und Buchhaltung. Der Austausch mit Menschen und ihren Anliegen ist ein großer Bestandteil der Arbeit.

Wir suchen Personen, die sich leidenschaftlich mit Freude in diesem Bereich investieren und sich mit ihrer gesamten Persönlichkeit einbringen.

Diese Herausforderungen erwarten dich:

  • Kassenführung – Aus- und Einzahlung von Bargeld und Führung der Kassenbuchhaltung sowie Verantwortung für den Kassenbestand
  • Buchhaltung – Tägliche Erstellung von Buchungsbelegen und Eingabe der Buchungssätze in die Buchhaltungssoftware sowie systematische Kennzeichnung und Ablage der Belege
  • Reporting – Erstellung und Versand von Finanzberichten, Kontoauszügen und weiteren Dokumenten
  • Recherche – Hinterfragen automatisierter Abläufe, Suche sowie Bereinigung auftretender Fehler
  • Vernetzung – Stetiger Austausch mit den anderen Missionsstationen und der Heimatzentrale in Deutschland
  • Flexibilität – Einsatz auch in anderen Bereichen, wie z.B. IT oder Transport

Vorraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe zu den Menschen
  • Analytisches Denkvermögen und Interesse an buchhalterischen Sachverhalten
  • Freude an projektbezogener Teamarbeit, Eigeninitiative sowie Lernbereitschaft
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben
  • Von Vorteil, aber nicht erforderlich: Buchhaltungserfahrung / Kenntnisse im Umgang mit einer Datenanalysesoftware

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus

Du möchtest wissen, was wir in Coronazeiten in Ostafrika tun? Hier gehts zu den Videos!

Haiger in Deutschland


Mbagathi in Kenia


Tinderet in Kenia


Aru im Kongo


Arua in Uganda


Aweil im Südsudan