Schlagwortarchiv für: Kurzzeit-Einsatz

Dass Jesus Leben rettet, wissen wir schon lange. Dennoch wurden selbst wir neu ins Staunen versetzt, als wir miterleben durften, wie er Anfang dieses Jahres einer kenianischen Frau gleich in zweifacher Hinsicht das Leben rettete!

Rita (Name geändert) hat einen achtjährigen Sohn, der eine schwere Krankheit durchmachen musste. Die Behandlungskosten waren aus Ritas Sicht unbezahlbar, erst recht, weil sie keine Arbeit hatte. Sie war verzweifelt und sah keinen Sinn mehr im Leben. Darum schrieb sie einen Abschiedsbrief, zerstörte die SIM-Karte aus ihrem Handy und zog bei Einbruch der Dunkelheit mit ihrem Jungen los, um sich gemeinsam mit ihm von einem Felsen zu stürzen.

Auf ihrem Weg kam sie an der DIGUNA-Station Mbagathi vorbei und hörte christliche Lieder. Das Mbagathi-Team macht ab und zu einen Lobpreisabend mit Andacht, zu dem sich jedermann aus der Umgebung dazugesellen darf. An diesem Abend hielt Rita beim Klang der Musik inne und setzte sich dazu. Tränen liefen ihr übers Gesicht, als sie von Jesus und seiner Liebe hörte. Sie bat einen unserer Mitarbeiter um ein Gespräch. Nachdem sie ihre Geschichte erzählt hatte, betete sie und nahm das Geschenk der Rettung durch Jesus für sich an. Jesus bewahrte Rita also nicht nur davor, ihrem irdischen Leben ein Ende zu bereiten, sondern gab ihr auch noch das ewige Leben, das über den Tod hinausgeht!

Am nächsten Tag war Rita eine völlig veränderte Frau, fröhlich und hoffnungsvoll. Wir führten noch weitere Gespräche mit ihr und nun kommt sie zu den Gottesdiensten und bringt ihren Sohn in die Kinderstunde. Sie ist für uns alle ein Zeugnis, wie die Begegnung mit Jesus eine aussichtslose Lage in ein neues Leben verwandeln kann.

Hallo. Mein Name ist Elisabeth und ich bin seit letztem September als Kurzzeitlerin in Kenia.

Momentan befinde ich mich auf der Diguna-Station in Ngechek und arbeite hier als Lernhelferin. Das bedeutet, dass ich den Missionarskindern mit ihren Schulaufgaben helfe und sie beim Lernen unterstütze.

Wie sieht dein Alltag in Kenia aus?

Wir treffen uns unter der Woche jeden Vormittag in einem bestimmten Raum, der unser Klassenzimmer ist. Zurzeit besteht unsere kleine „deutsche Schule“ aus einer Drittklässlerin, einem Fünftklässler und mir. Gestartet wird mit einer kurzen Andacht und einem Gebet, dann konzentriert sich jeder auf seine Aufgaben.
Die Materialien der Fernschule, die wir durchgehen, sind übersichtlich und ziemlich selbsterklärend, was mir das Unterrichten sehr erleichtert. Neben dem normalen Unterrichtsstoff gibt es auch kreative Aufgaben, auf die wir uns immer besonders freuen.

Nachmittags habe ich die Möglichkeit, an der kenianischen Schule Deutsch als Fremdsprache und Kunst zu unterrichten. Diese Schule liegt ebenfalls auf dem Missionsgelände. Die meisten Schüler dort sind Heimkinder. Hier fordert mich das Unterrichten manchmal heraus, weil sich das kenianische Schulsystem doch stark von unserem deutschen unterscheidet. Trotzdem bin ich sehr dankbar, diese neuen Erfahrungen zu sammeln.
Meine Freizeit verbringe ich gern mit den Kindern auf dem Spielplatz oder genieße die gute Gemeinschaft im Team. Ansonsten mache ich auch immer wieder bei Evangelisationseinsätzen mit.
Ich bin Gott sehr dankbar, dass er mich an diesen Ort gestellt hat!

Ort

Deutschland, Kenia

Einsatzart

Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

WordPress, AccessPoints, Firewall und NAS, Wartung von Netzwerken und Servern; Erstellen, Verbessern und Ausbauen einer IT-Infrastruktur.
Das sind dir bekannte Themen?
Ist es das, was dein Herz höher schlagen lässt?
Dann wirst du bei uns viele Möglichkeiten haben, deine Leidenschaft und deine Gaben in einem internationalen Team einzusetzen.
Gott dienen und Christus in Afrika bekannt machen – das ist unser Ziel.
Eine Voraussetzung dafür ist die Administration unseres Netzwerks, welches viele Missionsstationen in Deutschland und Afrika umfasst.
Wenn du ein Herz für Mission hast und ein Teil davon sein möchtest, dass Menschen in Afrika mit dem Evangelium erreicht werden, dann bist du bei DIGUNA genau richtig!


Bei DIGUNA erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • IT-Administration
  • E-Mails im IT-Postfach prüfen, vorhandene Fehler beheben
  • IT-Dokumentation aktualisieren
  • WordPress-Homepage mit Plugins und Theme aktualisieren, Backups erstellen
  • Server Festplatten Wartung
  • WLAN-Controller Updates und AccessPoint Firmwareupdates durchführen
  • Unabhängige Stromversorgung überprüfen
  • Wartung und Updates von Software auf Windows, Linux und Netzwerkservern sowie Backups erstellen.
  • IT-Struktur DIGUNA’s evaluieren & ausbauen
  • Support und Ansprechpartner für IT-Probleme

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für die Menschen
  • Organisationsfähigkeit und Sorgfältigkeit
  • Geduld und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben
  • Von Vorteil: Ausbildung & Erfahrung im Bereich IT

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus

Du suchst einen erfüllenden Job für die wichtigste Sache der Welt? Liebst Herausforderungen und eine freundliche, engagierte Arbeitsatmosphäre? Du möchtest hier in Deutschland oder in Afrika Mission unterstützen? Dann könnte dies deine Berufung sein.
Melde dich bei uns und finde heraus, wie du mit deinen Gaben Teil von Gottes Mission sein kannst – und vielleicht schon bald Teil von DIGUNA.

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Ort

Kenia, Kongo

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Du arbeitest gerne mit Holz, bist handwerklich geschickt und kreativ? Du bist vielleicht selbst Schreiner und möchtest deine Gaben und Fähigkeiten zur Ehre Gottes einsetzen? Dann haben wir etwas für dich!

Als Fachkraft oder Unterstützung in der Schreinerei auf einer unserer Missionsstationen in Ostafrika oder auch außerhalb unserer Stationen bist du mitverantwortlich für den Bau von Möbeln, Fenstern, Türen usw. Dort, wo viele Menschen leben, muss auch immer wieder etwas erneuert oder ersetzt werden. Durch deinen Dienst trägst du zur Instandhaltung der Missionsstation bei und hast die Möglichkeit, durch verschiedene Aufträge Schulen und Kirchen zu unterstützen.

Es erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • Bearbeiten von Holz, Holzwerkstoffen und anderen Materialien
  • Bau von Möbeln, Fenstern und Türen usw.
  • Fertigen und montieren von Fenstern, Türen, Möbeln
  • Entwerfen von Konstruktionen

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für die Menschen
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Kreativität
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Freude an Teamarbeit
  • Geduld, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität
  • Englisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben
  • Von Vorteil: Erfahrungen im Bereich Schreinerei/Holzarbeiten

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus
  • Vor der Ausreise: Vorbereitungszeit in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Was waren deine Aufgaben in Afrika?

Meine Aufgaben in Afrika waren sehr vielfältig. Meine Hauptaufgabe bestand darin, als Lernhelferin einen zehnjährigen Missionarsjungen in der vierten Klasse zu unterrichten. Außerdem habe ich das Programm für unser kongolesisches Kinderradio geschnitten, durfte regelmäßig Andachten machen, Kinderprogramme mit vorbereiten, im Haushalt mitarbeiten und etwa ein Mal im Monat auf Schul- und Filmeinsätze in den „Busch“ fahren.

Was machst du jetzt?

Theologie Studium an der FTH Gießen

Wo warst du und wie lange?

In der Demokratischen Republik Kongo für 13 Monate

Was bedeutet Mission für dich?

Mission bedeutet für mich, Jesus dort zu bezeugen und ihm mit meinen Gaben zu dienen, wo er mich hinstellt – sei es Afrika, Asien oder Deutschland. Wir sind alle Missionare mit dem Auftrag „Jünger zu machen“ und Gott hat uns dazu schon alles gegeben, was wir brauchen. Dabei dürfen wir uns mutig herausfordern lassen, selber lernen und wachsen in der Gewissheit, dass Jesus bis ans Ende der Welt bei uns ist.

Was hat der Einsatz mit dir gemacht?

Durch meinen Einsatz im Kongo habe ich erst bemerkt, was für eine gute Nachricht wir eigentlich haben, nach der sich Menschen aus allen Kulturen und Sprachen sehnen. Kulturell habe ich gelernt, dass weder die afrikanische noch die deutsche Kultur perfekt ist und wie wertvoll es ist, voneinander zu lernen und dankbar zu sein. Außerdem durfte ich meine Begabungen, aber auch meine Schwächen besser kennenlernen und mich ausprobieren, zum Beispiel in der Arbeit mit Kindern. Diese und noch viele weitere Erkenntnisse kann ich jetzt in auch in Deutschland einbringen.

Ort

Kenia, Kongo, Tschad, Uganda, Südsudan

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Allein das Wort „Auto“ lässt dich aufhorchen, du interessierst dich für Mechanik und Elektronik oder du hast eine Ausbildung im Kfz-Bereich? Dann bist du bei DIGUNA an der richtigen Stelle.

Durch unseren großen, buntgemischten Fuhrpark und den afrikanischen Straßenverhältnissen ist in unserer Kfz-Werkstatt immer allerhand zu tun.

Unsere DIGUNA Lkws und Fahrzeuge sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Mit ihnen fahren wir hinaus in entlegene Gebiete, um den Menschen das Evangelium zu bringen. Durch die Mitarbeit in unserer Kfz-Werkstatt kannst du dazu beitragen, dass wir Gottes Wort in die entferntesten Dörfer bringen können.

Als Mitarbeiter/-in im Bereich Kfz-Mechanik erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • Service, Warten und Reparieren von Fahrzeugen
  • Nachrüsten
  • Instandsetzen
  • Diagnostizieren und Untersuchen von Fahrzeugen

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für die Menschen
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Freude an Teamarbeit, Problemlösung sowie Lernbereitschaft
  • Geduld, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität
  • Englisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben
  • Von Vorteil: Erfahrungen im Bereich Kfz

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus
  • Vor der Ausreise: Vorbereitungszeit in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Ort

Kenia, Südsudan

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Du hast Freude am Umgang mit Kindern, vermittelst gerne Wissen und möchtest die Missionarsfamilien vor Ort unterstützen? Dann ist Lernhelfer-Sein genau das Richtige für dich!

Du unterrichtest und begleitest mindestens ein Missionarskind auf Basis der Schulmaterialien der Deutschen Fernschule oder ILS. Durch diesen wertvollen Dienst ermöglichst du dem Kind eine normale Schulbildung und bist eine große Unterstützung für die Eltern, denen du den Rücken für ihren Missionsdienst freihältst.

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe zu den Menschen
  • Volljährigkeit bei Ausreise
  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und/oder Französisch) sind von Vorteil
  • Freude an der Wissensvermittlung
  • Erfahrung im Bereich der Nachhilfe oder Kinderarbeit von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Arbeit und Unterbringung im internationalen Team
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeit hinaus
  • Viele neue Eindrücke und Erfahrungen
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Vor der Ausreise: Einführungsseminar in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Ort

Kenia, Kongo, Tschad, Uganda, Südsudan

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Du hast Freude am Organisieren und an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten? Du kümmerst dich gerne um Menschen und hast Interesse an vielfältigen Aufgaben? Dann werde Teil unseres DIGUNA-Teams.

Sowohl auf unseren Stationen in Ostafrika wie auch in unserer Heimatzentrale in Haiger ist der Dienst in der Hauswirtschaft und dem Gästebetrieb eine sehr wichtige Aufgabe. Immer wieder haben wir Gäste zu Besuch oder Mitarbeiter, die zum Heimaturlaub kommen. Da ist es von großer Bedeutung zu wissen, dass jemand da ist, den Überblick über alles behält und sich mit Herz um die Anliegen der Gäste kümmert.

Als Unterstützung in der Hauswirtschaft und des Gästebetriebs erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • Organisation der Hauswirtschaft und Gästebetriebs
  • Verwalten von Buchungsanfragen
  • Instandhalten und Herrichten der DIGUNA-internen Räume, Gästezimmer und Apartments
  • Haus- und Textilreinigung
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Abstimmung von Gästeangelegenheiten

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für die Menschen
  • Freude am Dienen und Teamarbeit
  • Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität, Geduld
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Englisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben
  • Von Vorteil: Erfahrungen im Bereich Hauswirtschaft/Gästebetrieb

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus
  • Vor der Ausreise: Vorbereitungszeit in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Ort

Deutschland, Kenia, Kongo, Tschad, Südsudan

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Du hast gerne den Überblick und hältst Haus und Hof instand? Magst du es, Dinge zu reparieren und eine gewisse Ordnung beizubehalten? Dann bist du im Bereich Hausmeister bei uns richtig. Durch die Arbeit im Hintergrund kann Gott durch Ordnung und Sauberkeit geehrt und können Mitarbeiter entlastet werden, damit sie die gute Botschaft von Jesus aktiv verkündigen.

Als Hausmeister/in erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • Instandhaltung der vorhandenen Häuser
  • Reparaturen in und um die Häuser
  • Organisation und Strukturierung der Arbeiten

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für Menschen
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an Teamarbeit, Problemlösung sowie Lernbereitschaft
  • Geduld, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität
  • Englisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus
  • Vor der Ausreise: Vorbereitungszeit in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.

Ort

Kenia, Kongo, Südsudan

Einsatzart

Kurzzeit-Einsatz, Langzeit-Einsatz

Beschreibung und Aufgaben

Für unsern medizinischen Bereich suchen wir Mitarbeiter/-innen mit medizinischen Kenntnissen, denen das Wohl jedes einzelnen Menschen am Herzen liegt.

Als Fachkraft im medizinischen Bereich arbeitest du an verschiedenen Einsatzorten – sei es in unserer kleinen Praxis auf der Station, im Kinderheim, in der Berufsschule oder auf Missionseinsätzen.

Du bist hauptsächlich verantwortlich für unsere Mitarbeiter und Kinder auf der Station. Durch deinen Einsatz hast du die Möglichkeit, den Menschen mit deinen Gaben und Fähigkeiten zu dienen und ihnen durch den direkten Kontakt Gottes Liebe weiterzugeben.

Als Mitarbeiter/-in im medizinischen Bereich erwarten dich verschiedene Aufgaben, u.a.

  • Instandhalten der Praxis
  • Dokumentieren
  • Diagnostizieren
  • Medikamente verschreiben und rausgeben
  • Wunden versorgen
  • Überwachen und Nachbestellen von Material und Arzneimitteln
  • Auf den Stationen mit Kinderheimen: Visite im Heim, Kontrolle der Sauberkeit, Behandlung der Kinder, Kommunikation mit Heimeltern

Voraussetzungen

  • Ein Herz für Mission und Liebe für die Menschen
  • Freude am Dienen und Teamarbeit
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich
  • Sorgfältig, verantwortungsbewusst und genau
  • Belastbar, flexibel und geduldig
  • Kommunikativ
  • Einfühlungsvermögen
  • Englisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur kulturellen Anpassung
  • Bereitschaft, von Spenden zu leben

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • Arbeiten im internationalen Team
  • Unterstützung beim Aufbau eines Unterstützerkreis
  • Eine christliche Gemeinschaft über die Arbeitszeiten hinaus
  • Vor der Ausreise: Vorbereitungszeit in Haiger

Hast du Interesse oder noch Fragen? Dann nimm doch mit uns Kontakt auf.