Evangelistische Einsätze

Bei unseren Einsätzen möchten wir die mit Gottes guter Nachricht erreichen, die bisher wenig oder gar nichts davon gehört haben.

Wir betreiben keine Gemeindegründung, sondern arbeiten mit den ortsansässigen Gemeinden und Missionaren zusammen, die vor Ort sind und ihnen beim Evangelisieren helfen, wobei wir die Arbeit der Nacharbeit ihnen überlassen.

Wir gehen in Teams hinaus. Wir haben 3 Kategorien von Teams:

  • Teams, die aus unseren eigenen Diguna-Mitarbeitern bestehen.
  • Teams, die aus Studenten der Jüngerschaftsschule bestehen.
  • Organisierte Teams aus Gemeinden, Bibelschulen und anderen Organisationen, die wir mit Transportmitteln versorgen, gehen und erreichen.

Unsere Diguna-Mitarbeiterteams bestehen hauptsächlich aus jungen Leuten, obwohl es Zeiten gibt, in denen wir Teams aus Erwachsenen unserer Jüngerschaftsschule haben. Unsere Teams gehen jeden Monat für Zeiträume zwischen 1 und 3 Wochen hinaus.

Aufgrund der Beschaffenheit der meisten Gebiete, in denen sich die unerreichten und weniger evangelisierten Gemeinschaften befinden, statten wir unsere Teams mit Campingausrüstung aus, damit sie auch an den sehr abgelegenen Orten, wo die Not am größten ist, bleiben und arbeiten können.

Unsere Einsätze umfassen Evangelisationen von Haus zu Haus oder von Mensch zu Mensch, Treffen unter freiem Himmel, christliche Filmvorführungen sowie Erweckungsversammlungen in den Gemeinden.

Wir veranstalten Seminare für Kirchen oder Gruppen, die in der Evangelisation geschult werden müssen oder Jüngerschaftsseminare, um den Gläubigen zu helfen, im Wort verwurzelt zu sein.

Wir verteilen christliche Literatur, während wir auf den Einsätzen der Kampagne unterwegs sind. Dazu gehören Bibeln, andere Bücher christlicher Literatur sowie Traktate zur kostenlosen Verteilung.

In dem Bemühen, Zielgruppen der Unerreichten oder weniger Evangelisierten zu erreichen, führen wir Umfragen durch unsere eigenen Mitarbeiter durch. Dazu gehört, dass wir in diese Gebiete reisen und uns mit Menschen vor Ort treffen, um den Bedarf festzustellen und auch Partner zu finden, mit denen wir zusammenarbeiten können.

Wir sind auch Gastgeber für Kurzzeitmissionare aus Europa und erstellen Programme für sie. Wir erleichtern ihnen die Bewegung und den Aufenthalt während ihres Aufenthalts in der Mission (z. B. Mission Active).

Unser Team für die evangelistischen Einsätze