Praktische Dienste

Auf der Station haben wir verschiedene praktische Arbeiten. Durch die vielfältigen Begabungen unserer Mitarbeiter können wir autonom agieren und mehrere Abteilungen und Werkstätten abdecken.

Die Schreinerei fertigt und repariert das Mobiliar für die Station und eventuelle Holzarbeiten in den Wohnungen, Büros und Gästehäusern (Bilder für die Toiletten- und Netzreparatur). Wir unterstützen auch andere Missionsorganisationen und Kirchen.

Die Elektrowerkstatt sorgt dafür, dass wir Strom auf der Station haben. Neben der Hauptstromquelle von der Regierung stellen sie über einen Generator, eine Turbine und eine Solaranlage die Notstromversorgung sicher. Sie reparieren alle Arten von Maschinen und Geräten, vom Sandwich-Toaster über eine Waschmaschine, eine Bügeleisenbox bis hin zu einem Soundsystem, um einen reibungslosen Ablauf des Dienstes zu gewährleisten.

Wir sind das Küchenteam. Durch den Reichtum unserer Kulturen, vor allem der kenianischen und deutschen, erleben wir eine Vielfalt von Geschmäckern. Wir kochen für die Teammitglieder, Arbeiter, Camper, DDT-Studenten und alle anderen Gäste und Gruppen. Wir sorgen für Ordnung und Sauberkeit im Küchenbereich.

Der Haushalt ist eine wichtige Aufgabe in jeder Familie und Gemeinschaft. In Mbagathi sind wir eine große Familie. Daher haben wir verschiedene Leute, die dafür sorgen, dass unser Haus gut gepflegt wird. In unserer Wäscherei wird dafür gesorgt, dass wir saubere Kleider, Bettwäsche und andere Stoffe haben. In unserem Nähzimmer werden Kleider, Matratzenbezüge, Vorhänge und vieles andere hergestellt.

Willkommen in der LKW- und Autowerkstatt! Wir reparieren die Lastwagen und alle Fahrzeuge, die für den Dienst benötigt werden. In der Werkstatt arbeiten wir als Team zusammen, um die Fahrer mit Fertigkeiten und Kenntnissen auszustatten, damit sie sich während ihres Dienstes um das Auto kümmern können.

Wir kümmern uns um die Instandhaltung des Geländes. Dazu gehören die Pflege des Geländes, Gartenarbeiten, Klempnerarbeiten, Müllentsorgung, Renovierung der Böden, Dächer und aller Bauwerke. Ein Team kümmert sich speziell um die Bauarbeiten auf der Station. So schaffen wir ein gutes Lebens- und Arbeitsumfeld für die Teammitglieder, Angestellte und Gäste.

Die mobile Trompetenschule befindet sich in Nairobi, im Mathare-Gebiet. Unsere Mitarbeiter sind an der Ausbildung von Gemeindearbeitern für die Evangelisation beteiligt, vor allem im Bereich Musik und dem Spielen von Blechblas- und anderen Instrumenten. Außerdem machen sie junge Gläubige zu Jüngern und rüsten sie für Gottes Wort aus. Da Mathare ein renommierter Slum ist, dürfen sie Mentorenprogramme für die Jugend durchführen. Sie nehmen auch an Haus-zu-Haus-Einsätzen sowie an Freiluft-Evangelisationen teil, um Gottes Liebe zu teilen.

Unser Team für die praktischen Dienste