Kindermission

Dieser Zweig unserer Arbeit konzentriert sich auf die Erfüllung des Wunsches Christi, dass auch die Kleinsten ihn kennen lernen.

Aber Jesus sagte: „Lasst doch die Kinder zu mir kommen, und hindert sie nicht daran! Das Himmelreich ist ja gerade für solche wie sie bestimmt.“

Matthäus 19,14 (NeÜ)

Durch verschiedene Programme sind wir in der Lage, uns an diesem Ziel zu beteiligen.

In Zusammenarbeit mit unseren Nachbarschulen haben wir ein wöchentliches Programm, in dem wir das Wort Gottes weitergeben können. Wir sind dankbar, dass die Regierung hier in Kenia dies in den Lehrplan der Grundschule aufgenommen hat. Wir erhalten in jeder Klasse eine Unterrichtsstunde mit einem Betreuer, um den Glauben je nach Altersgruppe verständlich vermitteln zu können.

Kids-Club

Jeder Samstagnachmittag ist eine besondere Zeit für die Kinder in der Nachbarschaft. Sie treffen sich auf unserer Station zu einem powervollen Nachmittag. Dabei erleben sie eine Mischung aus Gottes Wort, kleinen Erfrischungen, Spielen im Freien und weiteren lustigen Aktivitäten. Wir sind glücklich, wenn wir sehen, wie die Kleinen trotz ihrer oft schwierigen Lebenshintergründe Jesus immer besser kennen lernen.

Slumarbeit

Der Slum „Bangladesch“ in Nairobi liegt an der Magadi-Straße, am Ufer des Mbagathi-Flusses. Dort gibt es einen hohen Anteil an kaputten Familien. Oft kämpfen alleinerziehende Mütter in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld für die Versorgung ihrer Kinder. Einige Geschwister müssen die Rolle der Eltern übernehmen. Schnell rutschen sie daher in Kriminalität, Prostitution, Drogenmissbrauch und Schwarzhandel ab – und weitere daraus folgende illegale Handlungen.

Wir möchten die Welt zu einem besseren Ort für die junge Generation in Bangladesch machen, wie schwer es auch scheinen mag! Mit Gottes Hilfe versorgen wir sie mit Kleidung und Büchern und verbringen Zeit mit ihnen, um ihnen Hoffnung und Gottes Wahrheit mitzugeben. Jeden Samstagmorgen besuchen wir den Slum und verbringen Zeit mit den Kindern. Gegen Ende veranstalte wir eine Bibelstunde mit Spielen und Erfrischungen. Es macht uns so froh, die Hoffnung in ihren Augen und die Veränderungen in ihren Leben zu sehen.

Ferienbibelschule

Die Ferienbibelschule ist ein Programm, das wir in den Schulferien durchführen. In Zusammenarbeit mit den Ortsgemeinden bieten wir eine Woche Bibelunterricht, Basteln sowie andere lustige Aktivitäten in ihren Gemeinden an.

Gefängnisarbeit

Die Regierung von Kenia hat ein Programm, das als Rettungs- und Strafvollzugszentrum für Minderjährige dient. Es ist bedauerlich, dass Rettung und Strafvollzug nicht wirklich ineinander übergehen. Wir sind jedoch dankbar, dass diese Kinder Unterkunft, Nahrung und Bildung erhalten. Einmal in der Woche haben wir die Möglichkeit, einen Tag mit ihnen zu verbringen. Wir haben Gemeinschaft, hören zu und erledigen grundlegende Hausarbeiten.

Unser Team in der Jugend- und Kindermission